Graf Starhemberg-Gasse, Kolschitzkyhof

Text: Johannes Feichtinger, Johann Heiss

Der Kolschitzkyhof befindet sich im 4. Wiener Gemeindebezirk in der Graf Starhemberg-Gasse 39. Das Eckhaus zur Kolschitzkygasse wurde 1911 nach Plänen von Ignaz Reiser als Miethaus mit neoklassizistischem Dekor erbaut. An der Eckfassade über dem obersten Stockwerk befindet sich die goldene Aufschrift Kolschitzkyhof. In Wieden (4. Gemeindebezirk) befinden sich weiters das Kolschitzky-Denkmal, die Kolschitzkygasse und ein Sgraffitto, das Kolschitzky zeigt.

» Literatur

Cwanek-Florek, Ewa (2006), Polnische Berühmtheiten im Spiegel der öffentlichen Erinnerung in Wien. Die Rezeption polnischer Spuren in der Donaumetropole, Marburg.